Herbstwanderung

Zur Herbstwanderung im November 2018 starteten etwa 20 Abteilungsmitglieder vom Hofgut Oberfeld in Darmstadt. Erstes Etappenziel war die Menhiranlage in  Richtung Roßdorf. Obwohl die meisten der Teilnehmer schon viele Male am Oberfeld spazieren waren kannten die wenigsten von uns diese Anlage. Von hier ging es weiter an den Scheftheimer Wiesen vorbei in Richtung Oberwaldhaus. Dort im Restaurant hatte Anna Herbst, die die Herbstwanderung sehr gut organisiert hatte, Plätze für das Mittagessen reserviert. Gut gelaunt und mehr oder weniger hungrig, je nachdem wie tief der Griff in die Gebäck- oder Süßigkeitenkiste war, kamen die Wanderer nach etwa zwei Stunden dort an.  Auch vier „Nichtwanderer“ fanden sich ein.

Nach einem guten Mittagessen erfolgte das, seit einigen Jahren obligatorische Lose ziehen. Den Hauptgewinn zog Rudolf Schäfer. Er darf im nächsten Jahr die Herbstwanderung vorbereiten. Wir freuen uns darauf.

Gut gestärkt machte man sich auf den Rückweg. Er führte über die Rosenhöhe zurück zum Ausgangspunkt.

Es war ein sehr schöner Tag, mit guten Wetter, netten Gesprächen und netten Menschen.

Vielen Dank an Anna für ihre Vorbereitung.

  • 1 Warten auf den Abmarsch1 Warten auf den Abmarsch
  • 2 Tatschlich Menhire in  Darmstadt2 Tatschlich Menhire in  Darmstadt
  • 3 Wir behalten den berblick3 Wir behalten den berblick
  • 4 Sonniges Herbstwetter4 Sonniges Herbstwetter
  • 5 Mit schnellen Schritten Richtung Oberwaldhaus5 Mit schnellen Schritten Richtung Oberwaldhaus
  • 6Geschafft6Geschafft
  • 7 Das Mittagessen kann kommen7 Das Mittagessen kann kommen
  • IMG-20181111-WA0003IMG-20181111-WA0003
  • IMG-20181111-WA0004IMG-20181111-WA0004